Einsatz am 11.05.2017

Am 11.05. um 14.42 Uhr wurden die Feuerwehren Cadolzburg, Egersdorf-Wachendorf und Zirndorf zu einem Brand in einer Autowerkstatt im Ortsteil Seckendorf alarmiert. In einer Montagegrube für PKW war es zu einem Brand gekommen.

Durch eigene Löschversuche des Eigentümers und das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte größerer Schaden verhindert werden. Die FF Cadolzburg kontrollierte das Gebäude mittels Wärmebildkamera und belüftete die Werkstatt um Rauchgase und Pulverstaub der eingesetzten Feuerlöscher aus dem Gebäude zu bekommen. Nachdem diverses Brandgut wie Kartons, Schaumstoffe etc. ins freie gebracht waren, wurde dieses kontrolliert und Nachlöscharbeiten durchgeführt.

Während die Kameraden der FF Zirndorf die Einsatzfahrt abbrechen konnten, wurde das Löschfahrzeug Wachendorf vom Einsatzleiter in den Bereitstellungsraum beordert. Die Kräfte der FF Egersdorf-Wachendorf fuhren somit den Bereitstellungsraum an, mussten jedoch nicht mehr größer tätig werden.

Text: Stefan M.