Einsatz am 21.02.2017

An einem Spezial-LKW wurde eine Hydraulikleitung beschädigt. Dadurch trat eine größere Menge Öl aus. Beim Abschleppen des LKW wurden ca. 200 Meter Fahrbahn der Pfannenstielstraße auf kompletter Breite, sowie Teile des Seitenstreifen und ein Teil der Einmündung Bahnhofstraße durch Öl verunreinigt.

Für die über zwei Stunden dauernden Reinigungsarbeiten musste die Pfannenstielstraße im unteren Abschnitt komplett gesperrt werden.

Ein herzlicher Dank ergeht an die Firma Mechanik Engelhardt welche die Einsatzkräfte vorzüglich versorgte.

Text: Stefan M.