Einsatz am 23.01.2017

Am Nachmittag des 23.01.2017 wurden die Wehren Egersdorf-Wachendorf und Cadolzburg alarmiert, um den Rettungsdienst als Tragehilfe bei einem Forstunfall zu unterstützen. Die Lage der Einsatzstelle wurde zunächst im Gebiet der Cadolzburger-Straße in Höhe der Weiher angegeben. Die genaue Lage der Einsatzstelle musste vor Ort ausfindig gemacht werden.

Eine Person war bei Forstarbeiten verunfallt und musste aus unwegsamen Forstgelände gerettet werden. Die Kameraden beider Wehren räumten den Weg von z.B. teilweise gefällten Bäumen frei und übernahmen nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst den Transport der Person zum Rettungswagen.

Die Kameraden der FF Egersdorf-Wachendorf wünschen gute Besserung!

Text: Stefan M.