Einsatz am 29.10.2017

Am Sonntag, den 29.10.17 wurde die FF Egersdorf-Wachendorf zu drei Einsatzstellen gerufen.

Nach telefonischen Mitteilungen von Bürgern mussten an zwei Einsatzstellen teils größere Bauzäune von der Fahrbahn entfernt werden.

Um 12:16 Uhr wurde die Feuerwehr per Sirene alarmiert. ein Baum war auf ein Wohngebäude gestürzt. Da der Baum sowohl Zufahrt als auch Eingangsbereich des Gebäudes blockierte, wurde der Baum von den Einsatzkräften entfernt, um eine weitere Gefährdung der Bewohner auszuschließen.

Text: Stefan M.